Die Alignertherapie spielt in der Kieferorthopädie eine immer wichtigere Rolle. Deshalb wurde ein modular aufgebautes Curriculum für Kieferorthopäden entwickelt. Offiziell von der Align Technology anerkannt qualifiziert Sie das EUMAA-Programm für die Behandlung Ihrer Patienten mit dem Invisalign® System.

Untergliedert in fünf aufeinander abgestimmte Module erfahren Sie hier alles über das Invisalign® System. Dabei enthält jedes Modul einen theoretischen und einen praktischen Teil, in dem Sie das Gelernte sofort umsetzen können.

Geleitet wird das EUMAA-Programm von Dr. Udo Windsheimer. Nach mehr als 2000 erfolgreich abgeschlossenen Behandlungen mit dem Invisalign® System weiß er um alle Vorteile Bescheid.

Seit 2012 zählt Dr. Windsheimer zu den Invisalign® Diamond Doktoren und ist national wie international ein gefragter Referent. Nutzen auch Sie die Vorteile der kieferorthopädischen Behandlung mit Invisalign® und melden Sie sich noch heute an.

Das Curriculum wird mit 65 Fortbildungspunkten belohnt.

Dr. Udo Windsheimer
Dr. Udo WindsheimerFacharzt für Kieferorthopädie
  • Mitglied im Invisalign® Advantage Elite Club
  • Invisalign® zertifiziert seit 2001
  • Invisalign®  Teen Provider
  • Invisalign® Platinum Elite Doktor seit 2008
  • Clinical Speaker für Invisalign® seit 2011
  • Invisalign® Diamond Doktor seit 2012
  • Internationale Vortragstätigkeit und Referent in Europa, USA und Asien
  • Veröffentlichungen und Publikationen in verschiedenen Fachzeitschriften und Fachbüchern

In fünf Modulen zum Invisalign®Top-Anwender

Die Module 1 bis 4 absolvieren Sie freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr sowie samstags von 8.30 bis 13.00 Uhr.

Modul 5 ist als Tageskurs angelegt.

Modul 1.

Aushändigung Ihrer Invisalign®Nutzer-ID.

THEORIE

  • Einführung in die Invisalign®Therapie, IDS, Marketing
  • Schrittweiser Einstieg in die Invisalign®Therapie

PRAXIS*

  • Erstellung der Unterlagen und Einreichung eines Invisalign®Falles.

*PC-Laptop mit Windows ist erforderlich.

Modul 2.

Die Teilnehmer steigen intensiver in die Behandlung mit Invisalign® ein, sammeln Erfahrungen mit dem ClinCheck und Behandlung der Kl. I Okklusion.

THEORIE

  • ClinCheck®, Klasse I Behandlungen, Zubehör, IPF, Hilfsmittel

PRAXIS*

  • Attachments, IPR, ClinCheck®-Management

*PC Laptop mit Windows ist erforderlich.

Modul 3.

Im dritten Fortbildungsmodul werden die häufigsten Anomalien aus der klinischen Praxis thematisiert und die dazugehörigen Invisalign® Lösungen vorgestellt.

THEORIE

  • Tiefbiss, offener Biss, Klasse II und III Anomalie, Invisalign®Teen

PRAXIS*

  • Klinische Fälle, ClinCheck®-Repetitorium I

*PC Laptop mit Windows ist erforderlich.

Modul 4.

In Modul 4 befasst sich die Fortbildung mit schwierigen Anomalien, die eine große Herausforderung für den Kieferorthopäden darstellen.

THEORIE

  • Extraktionen, Kreuzbiss, komplexe Fälle / Dysgnathie-Fälle und Finishing

PRAXIS*

  • Klinische Fälle, ClinCheck®-Repetitorium II

Bitte Laptop mitbringen*

Tageskurs (Study Club)

Aktualisierungen, Fragen und Wiederholung ClinCheck®, Abrechnung

Bitte Laptop mitbringen*

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich frühzeitig anzumelden.

Name*

Email*

Telefon*

Was können wir für Sie tun?

OrthoCenter GmbH

+49 7951.8212

Effernerstraße 39A / 81925 München

mail@orthocenter.de